www.frontflieger.de

Kampfstaffel 30
Kasta 30
Kagohl 5

  Informationen  
  (Westfront)  
  aufgestellt am 20.12.1915  
  umbenannt am 01.01.1917 in Schusta 12  
 
  Staffelführer:  
  N.N.  

  Angehörige der Staffel:  
  Paul Aue (+ 1945), Rainer-Eugen von Beck (1), Carl Deilmann (+ 1985), Heinrich Deilmann, Alfred Helm (+ 1965), Max Hülße, Ernst Müller (1),  

  Details:  
  Max Hülße war Offizier im Dragoner-Regiment Nr. 11, Alfred Helm war Offizier im Eisenbahn-Regiment Nr. 1 (sächsische Kompanie) und ihm wurde der Militär-St.-Heinrichs-Orden verliehen.

Laut eines Briefes von Heinrich Deilmann (gefallen 1917) an seine Familie, starben Rainer-Eugen von Beck und Ernst Müller durch einen Flak-Volltreffer in 3.500 Metern Höhe. Auftragsziel war der Abwurf von (40 kg) Bomben auf ein französisches Munitionsdepot in Dugny (südl. Verdun).
 


  Einheiten
Kampfstaffel
NavigationNavigation Kontakt/feed-back/contacteKontakt/Feedback