www.frontflieger.de
Fliegerersatz-Abteilung 9
FEA 9

  Informationen  
   
  aufgestellt am 16.03.1915 in Darmstadt  
  bis Kriegsende  
  In der Fliegerersatzabteilung (FEA) wurde in den ersten Jahren des Krieges das fliegerische Personal (Flugzeugführer [Pilot] und Beobachter [Observer]). Später erfolgte die Ausbildung der Beobachter in separaten Fliegerbeobachterschulen FBS. -- Darmstadt in Hessen
 
  Abteilungsführer:  
  Hauptmann Hermann Heise  

  Angehörige der Abteilung:  
  Georg Bath, Bernhard Bareuther, Arthur Bohne (+ 1956), Friedrich Bröseke, Martin Demisch, Hans Dieckmann (Fluglehrer), Friedrich Eschweiler, Arthur Härtel, Hans Hinsch, Karl Hohlwegler (Personal), Ferdinand Islaub, Johannes Klamroth, Heinrich Koch (Personal), Oskar Lang, Paul Ritter und Edler von Oetinger, Karl Wenzel (+ 1967),  

  Details:  
  Friedrich Eschweiler war Offizier im Ulanen-Regiment Nr 11, Johannes Klamroth war Reserve-Offizier im Husaren-Regiment Nr. 17

Eine umfangreiche Beschreibung (mit vielen Bildern) der FEA 9 in Darmstadt-Griesheim findet sich im Internet.
 


  Einheiten
Fliegerersatz-Abteilung
NavigationNavigation Kontakt/feed-back/contacteKontakt/Feedback